Polizei schießt auf streikende Textilarbeiter in Kambodscha

Posted by
|

Das Jahr 2014 ist gerade mal 3 Tage alt und schon gibt es die erste Meldung im Sektor Textil, die einen hellhörig werden lässt. In Kambodscha gibt es einen landesweiten Streik der Textilarbeiter die eine Erhöhung des Mindestlohn auf 160 Dollar, also knapp 120 Euro fordern. Dabei sind seit Freitag mehrere Menschen durch die Militärpolizei angeschossen und drei sollen getötet worden sein.

Mehr dazu hier:

Link zum WELT Artikel

Add a comment

You must be logged in to comment.